News
 

Belgien: Auch ein Deutscher im Unglücksbus

Brüssel (dpa) - In dem Unglücksbus in der Schweiz befand sich nach belgischen Angaben auch ein Deutscher. Dies teilte der belgische Regierungschef Elio Di Rupo mit. Im Bus seien außer den Schülern aus Belgien auch zehn Kinder aus den Niederlanden sowie jeweils ein Deutscher und ein Pole gewesen. Er sagte nicht, ob es sich bei dem Deutschen und dem Polen möglicherweise um die Fahrer des Busses handelte. 22 Kinder, 4 Begleiter und die beiden Busfahrer starben, bestätigte Di Rupo. Drei Kinder lägen im Koma. Insgesamt 24 Menschen seien verletzt.

Unfälle / Vekrehr / Schweiz / Belgien
14.03.2012 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen