News
 

Bekanntgabe tunesischer Wahlergebnisse erneut verschoben

Tunis (dpa) - Die mit Spannung erwartete Bekanntgabe der Wahlergebnisse in Tunesien lässt weiter auf sich warten. In der Hauptstadt Tunis wurde in der Nacht zum zweiten Mal eine Pressekonferenz verschoben, bei der die vorläufigen Zahlen eigentlich vorgestellt werden sollten. Es sei nun frühstens am Vormittag damit zu rechnen, hieß es. Als wahrscheinlicher Wahlsieger gilt die umstrittene islamistische Ennahdha-Bewegung. Sie galt unter dem gestürzten Machthaber Ben Ali als extremistisch und war verboten.

Wahlen / Tunesien
26.10.2011 · 02:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen