News
 

Beifallsstürme zur Geburtstagsgala für Johannes Heesters

Erfurt (dpa) - Beifallsstürme und Bewunderung pur: Johannes Heesters hat auf der Gala zu seinem 107. Geburtstag die Herzen der Erfurter erobert. Der älteste Bühnenkünstler der Welt sang im Kaisersaal mit unglaublicher stimmlicher Kraft und komödiantischem Talent Lieder wie «Ich knüpfte manche zarte Bande» und «Heut geh' ich ins Maxim». Rund drei Stunden feierte der am 5. Dezember 1903 geborene Künstler mit seiner Frau, alten und jüngeren Weggefährten. Heesters versprach dem Publikum: «Ich werde auch 108, das könnt ihr mir glauben.»

Theater / Film / Leute
08.12.2010 · 03:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen