News
 

Beifall von Wulff und Merkel für 3D-Film von Wim Wenders

Berlin (dpa) - Im Beisein von Bundespräsident Christian Wulff und Kanzlerin Angela Merkel hat Regisseur Wim Wenders seinen ersten Film in 3D bei der Berlinale vorgestellt. «Pina», eine Hommage an die Choreografin Pina Bausch, erhielt bei der Premiere begeisterten Beifall. Beim Applaus für die Tänzer erhoben sich Wulff und Merkel von den Plätzen. Wenders hatte das Projekt ursprünglich gemeinsam mit Bausch geplant. Kurz vor Beginn der Dreharbeiten 2009 starb die Choreografin jedoch innerhalb weniger Tage an Krebs.

Film / Festivals / Berlinale
13.02.2011 · 23:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen