News
 

Bei VW Ergebnis zu Beschäftigungssicherung

Hannover (dpa) - Bei VW ist in den Verhandlungen zwischen Unternehmen und IG Metall über eine Beschäftigungssicherung ein Ergebnis in Sicht. Einzelheiten sollen in Hannover vorgestellt werden. Das deutet darauf hin, dass die bis 2011 laufende Beschäftigungssicherung für die rund rund 90 000 Mitarbeiter in den westdeutschen VW-Werken verlängert wird. VW hatte als Gegenleistung verlangt, den sogenannten indirekten Bereich - dazu zählen Entwicklung, Vertrieb und Verwaltung - effizienter aufzustellen.
Auto / VW
16.02.2010 · 09:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen