News
 

Bei Umzug zehnjährige Tochter vergessen

Northeim (dpa) - In der Umzugshektik hat eine Familie in Göttingen ihre zehnjährige Tochter vergessen. Das Kind blieb vor der neuen Wohnung im 20 Kilometer entfernten Northeim stehen. Das Fehlen der Tochter bemerkte der 47 Jahre alte Vater erst auf der Rückfahrt nach Göttingen, wo er weiteres Umzugsgut abholen wollte. Die Polizei kümmerte sich um das Mädchen, bis der Vater es kurz darauf auf der Wache abholte.
Kinder
06.09.2009 · 09:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen