News
 

Bei Schlecker noch alles offen

Hannover (dpa) - Bis zur letzten Sekunde ist im Gezerre der Bundesländer um die Auffanglösung für 11 000 Schlecker-Beschäftigte noch alles offen. Der Finanz- und Wirtschaftsausschuss des baden-württembergischen Landtags will am Nachmittag entscheiden, ob das Land in Vorleistung für die gesamte Bürgschaft geht. Kurz zuvor überraschte Niedersachsens Wirtschaftsminister Jörg Bode mit seiner Aussage, das bisherige Nein seines Landes zu einer Bürgschaft sei noch nicht endgültig. Bei veränderten Bedingungen könne über alles nochmals gesprochen werden. Die Zusagen der Bundesländer sind Bedingung für die Auffanglösung.

Handel / Drogerien
28.03.2012 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen