News
 

Bei Rot über Ampel und Bus gerammt

Lohmar (dpa) - Eine unachtsame Autofahrerin hat in Lohmar bei Köln einen schweren Busunfall mit einem Toten und 33 Verletzten verursacht. Laut Polizei hatte die 69-jährige Frau eine rote Ampel nicht beachtet. An der Kreuzung fuhr sie mit ihrem Wagen in die Seite des Reisebusses. Dadurch verlor der Busfahrer die Kontrolle. Beim Unfall eines Reisebusses im Schweizer Reckingen sind am Vormittag zwei Menschen getötet worden. Der in Deutschland zugelassene Bus war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.
Unfälle / Verkehr
12.06.2010 · 13:34 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen