News
 

Bei Koalitionsverhandlungen beraten Wirtschafts- und Umweltexperten

Berlin (dpa) -  Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP gehen am Vormittag in Arbeitsgruppen weiter. Interessant dürften die Gespräche zwischen Wirtschafts- und Umweltexperten werden. Sie wollen über eine Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke sprechen. In der Union gibt es zugleich Forderungen nach Kürzung der Subventionen für erneuerbare Energien. Eine Reduzierung der Fördergelder sei dort möglich, wo durch neue Technologie Strom günstiger produziert werden könne, sagte der CDU- Energieexperte Michael Fuchs in der ARD.
Parteien / Regierung / Atom / Energie / CDU
13.10.2009 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen