News
 

Bei EU-Referendum zeichnet sich Zustimmung ab

Dublin (dpa) - Beim zweiten Referendum der Iren zum Vertrag von Lissabon zeichnet sich eine Mehrheit für die Befürworter ab. Irische Medien berichten über eine Wählerbefragung der größten Oppositionspartei Fine Gael. Demnach haben die Befürworter die Nase vorn. Das offizielle Ergebnis soll am späten Nachmittag vorliegen. Wenn tatsächlich die meisten Iren für den Lissabonvertrag gestimmt haben, ist das EU-Reformwerk gerettet und kann in Kraft treten. Im vorigen Jahr hatten die Iren mit Nein gestimmt.
EU / Referendum / Irland
03.10.2009 · 04:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen