News
 

Behrenbruch holt bei Leichtathletik-EM Gold im Zehnkampf

Helsinki (dts) - Der Offenbacher Pascal Behrenbruch hat bei der Leichtathletik-EM in Helsinki die Goldmedaille im Zehnkampf gewonnen. "Es lief eigentlich überall gut. Es ist ein richtig geiles Ding rausgekommen", freute sich Behrenbruch nach seinem Triumph.

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 8.558 Punkten sicherte sich der Frankfurter nicht nur den ersten internationalen Titel seiner Karriere, sondern auch den zweiten Platz der Weltrangliste hinter Rekordhalter Ashton Eaton aus den USA. Vor allem in den Disziplinen Kugelstoßen und Stabhochsprung zeigte Behrenbruch überragende Leistungen. Der 27-jährige Athlet ist der erste deutsche Europameister im Zehnkampf seit 41 Jahren. Im Jahr 1971 hatte zuletzt Joachim Kirst ebenfalls in Helsinki Gold für die DDR geholt.
DEU / Leichtathletik
29.06.2012 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen