News
 

Beginn der Europawahl in Deutschland

Berlin (dts) - Rund 64,3 Millionen deutsche Bürger sind heute aufgerufen ihre Stimme bei der Europawahl abzugeben. Gewählt werden die künftigen deutschen Abgeordneten für das Europaparlament. Deutschland bekommt 99 von insgesamt 736 Sitzen und stellt damit die größte nationale Gruppe im Europäischem Parlament dar. Insgesamt stehen in Deutschland 31 Parteien und Vereinigungen zur Wahl. Es wird allerdings mit einer sehr geringen Wahlbeteiligung gerechnet. Bei der letzten Europawahl im Jahr 2004 lag die Beteiligung bei nur 43 Prozent. Neben der Wahl zum Europäischen Parlament finden heute in mehreren Bundesländern auch Kommunalwahlen statt. Dazu gehören Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
DEU / Europawahl
07.06.2009 · 06:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen