News
 

Beckenbauer regt Winter-WM an

Berlin (dpa) - Wegen der Sommerhitze in Katar hat Franz Beckenbauer vorgeschlagen, die Fußball-WM 2022 in den Winter zu verlegen. «Im Januar/Februar herrschen dort angenehme 25 Grad», sagte Beckenbauer der «Bild»-Zeitung. Dann müsste man die Stadien und Fanzonen nicht mit Riesenaufwand klimatisieren. Aus Beckenbauers Sicht wäre es kein allzu gravierender Einschnitt, die Spielpläne der großen westeuropäischen Ligen zu verändern, um ausnahmsweise im Winter spielen zu können.

Fußball / WM / FIFA / 2018 / 2022
04.12.2010 · 11:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen