News
 

Beckenbauer: Neuer wäre auch 50 Millionen wert

München (dpa) - Im Poker zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München um Nationaltorwart Manuel Neuer hat sich Franz Beckenbauer zu Wort gemeldet. Er brachte eine wohl unrealistische Rekord-Ablösesumme für Neuer in der Bundesliga ins Gespräch. Er würde jede Summe absegnen, wäre er noch Aufsichtsratschef, sagte Beckenbauer der «Bild». Man sollte, wenn es sein muss, auch 50 Millionen Euro für Neuer bezahlen, so der Ehrenpräsident. Neuer hatte am Wochenende betont, dass er innerhalb Deutschlands wechseln wolle. Sein Vertrag bei Schalke läuft noch bis zum 30. Juni 2012.

Fußball / Bundesliga / München / Schalke / Neuer
02.05.2011 · 11:37 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen