News
 

Beckenbauer für Verbleib von Arjen Robben beim FC Bayern

München (dts) - Bayern Münchens Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hat sich dafür ausgesprochen, dass Arjen Robben beim FC Bayern bleibt. "Der FC Bayern braucht Robben", sagte er im Interview mit der "Bild"-Zeitung (Mittwochausgabe). "Solange wir mit der Flügelzange spielen, ist Robben auf rechts so unverzichtbar wie Ribéry auf links."

Zu seiner Kritik an Robben nach dem verschossenen Elfmeter in Dortmund sagt Beckenbauer: "Ich weiß, dass Robben sauer ist auf mich wegen meiner Kritik. Das ändert nichts an meiner positiven Meinung über ihn." Beckenbauer monierte Robbens Elfmeter-Fehlschuss im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund (0:1). "Bei mir als Trainer hätte Robben nicht geschossen. Es ist Gesetz im Fußball, dass der Gefoulte nicht schießt, aber vielleicht ist das Gesetz geändert worden oder noch nicht bis nach Holland durchgedrungen", sagte der "Kaiser" nach dem Spiel.
DEU / Fußball
01.05.2012 · 20:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen