News
 

Beck zweifelt an parteiübergreifendem Atomkonsens

Stuttgart (dpa) - Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck sieht nur geringe Chancen für einen parteiübergreifenden Atomkonsens. Er wolle jetzt noch nicht Nein sagen, aber er sei skeptisch, ob die SPD das mittragen könne, sagte Beck der «Stuttgarter Zeitung» zur Haltung der SPD-geführten Länder zum Ausstiegskonzept der schwarz-gelben Bundesregierung. Laut der «Süddeutschen Zeitung» will die Bundesregierung den Energiekonzernen beim Atomausstieg weiter entgegenkommen als bislang bekannt.

Energie / Atom
01.06.2011 · 06:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen