myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Beatrix will das «neue Deutschland» kennenlernen

Königin BeatrixGroßansicht

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat Königin Beatrix der Niederlande zu einem viertägigen Staatsbesuch in Deutschland empfangen. Die militärische Begrüßungszeremonie fand bei windig-nasskaltem Wetter im Park von Schloss Bellevue in Berlin statt.

Beatrix reist bei ihrer vermutlich letzten offiziellen Visite in Deutschland in Begleitung von Kronprinz Willem-Alexander (43) und seiner Frau Máxima (39).

Es ist nach fast 30 Jahren der zweite Staatsbesuch der Königin des Nachbarlandes in Deutschland. Allgemein wird in den Niederlanden erwartet, das die 73-jährige Monarchin schon bald den Thron ihrem Sohn überlassen wird. Beatrix, Prinz-Wilhelm und Maxima trugen sich im Amtssitz des Bundespräsidenten in das Gästebuch ein.

Bei den anschließenden militärische Ehren unter freiem Himmel musste die in dunkelblau gekleidete Königin ihren schwarzen Hut wegen starker Windböen festhalten. Die aus Argentinien stammende Maxima trug einen rosafarbene Mantel. Passend dazu hatte Präsidentengattin Bettina Wulff eine rosa Schleife im Haar.

Beatrix trifft am ersten Besuchstag in Deutschland auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen. Ferner sind Gespräche mit deutsch-niederländischen Unternehmern geplant. Mit dem Staatsbesuch will Beatrix auf eigenen Wunsch vor allem das neue Deutschland 20 Jahre nach der Einheit kennenlernen. Nach dem zweitägigen Besuch in Berlin reist die Königin bis Freitag nach Sachsen und Nordrhein-Westfalen weiter.

International / Niederlande / Deutschland
12.04.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen