News
 

Beatrix im Ruhrgebiet

Essen (dpa) - Die niederländische Königin Beatrix hat zum Abschluss ihrer Deutschlandreise Nordrhein-Westfalen besucht. In Essen staunte die Monarchin in der ehemaligen Zeche Zollverein und dem Ruhrmuseum über Geschichte und Strukturwandel des Ruhrgebiets. Beatrix trug sich im Besucherzentrum in ein 19 Kilogramm schweres «Stahlbuch» ein. Mit von der Partie war NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Auf dem Gelände sammelten sich schon seit den Morgenstunden Schaulustige.

International / Leute / Niederlande / Deutschland
15.04.2011 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen