News
 

Beatles-Song "Yesterday": McCartney sang ursprünglich von Rühreiern

London (dts) - Im Originaltext des erfolgreichen Beatles-Hits "Yesterday" ging es ursprünglich um Essen, genauer um Rühreier. Das hat Ex-Beatle Paul McCartney bei seinem Besuch in der US-amerikanischen Late-Night-Show von Jimmy Fallon verraten. Um sich den Text besser merken zu können, habe er zur Melodie zunächst immer "Scrambled Eggs - oh my Baby, how I love your legs" ("Rühreier - oh, mein Baby, wie lieb` ich doch deine Beine") gesungen.

Gemeinsam mit Fallon interpretierte McCartney den Text dann noch weiter um und sang von Gerichten wie "Chicken Wings" (Hühnerflügel), "Waffle Fries" (waffelförmige Pommes Frites) und "Onion Rings" (Zwiebelringe). Weiterhin räumte der Musiker ein, dass es nach Komposition der Musik noch einige Zeit gedauert habe, bis das Lied den offiziellen, heute weltbekannten Text bekommen habe. "Yesterday" war vor 45 Jahren auf dem Beatles-Album "Help" veröffentlicht worden und gilt als der meistgespielte Song der Musikgeschichte.
Großbritannien / Musik
13.12.2010 · 20:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen