News
 

Beamtenbund fordert mehr Lohn und weniger Muff in Ämtern

Köln (dpa) - Der Vorsitzende des Beamtenbundes, Peter Heesen, fordert für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes eine bessere Bezahlung und mehr Aufstiegschancen. Zugleich sei es nötig, dass der teilweise immer noch vorhandene Muff in Amtsstuben zugunsten eines modernen, attraktiven Arbeitsumfeldes beseitigt wird, sagte Heesen zum Auftakt der Jahrestagung von Beamtenbund und Tarifunion in Köln. Als Gastredner werden Kanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erwartet. Friedrich ist Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite.

Tarife / Öffentlicher Dienst
09.01.2012 · 11:06 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen