News
 

BDI-Präsident fordert rasche Umsetzung von Konjunkturpaketen

Berlin (dts) - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Hans-Peter Keitel, hat sich für eine rasche Umsetzung der bestehenden Konjunkturpakete ausgesprochen. Keitel sagte in einem Interview im "Deutschlandfunk", er verlange bewusst keine zusätzlichen staatlichen Maßnahmen gegen die Finanzkrise. Vielmehr müssten die Haushalte möglichst rasch ausgeglichen werden. Der BDI-Präsident sprach sich auch gegen die staatliche Vergabe von Darlehen für den Fall einer Kreditklemme aus. Stattdessen sollten die Bilanzierungsregeln für die Banken und die Finanzaufsicht reformiert werden.
DEU / Wirtschaftskrise / Staatshilfen
08.07.2009 · 08:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen