News
 

BDI fordert Kürzungen bei Rentenzuschuss und Hartz IV

Berlin (dpa) - Angesichts der schwierigen Haushaltslage fordert Industriepräsident Hans-Peter Keitel auch Kürzungen bei Sozialleistungen. Er forderte die Politik dazu auf, beim Rentenzuschuss und den Hartz-IV-Leistungen Einsparungen vorzunehmen. Der «Bild am Sonntag» sagte Keitel, zur Sanierung der Staatsfinanzen müssten alle solidarisch beitragen. Man dürfe aber die soziale Gerechtigkeit nicht aus den Augen verlieren. Die Bereiche Bildung und Forschung müssten vom Sparkurs ausgenommen werden.
Haushalt / Steuern
22.05.2010 · 04:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen