News
 

BDA-Chef Hundt fordert zweites Bankenrettungspaket

Berlin (dts) - Die Arbeitgeber erhöhen vor dem Konjunkturgipfel den Druck auf Bundesregierung und Banken. "Die Banken sind in der Pflicht, ein ausreichendes Kreditangebot zur Verfügung zu stellen", sagte der Chef des Bundesverbands der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Dieter Hundt, der "Rheinischen Post". Die Einrichtung des 480 Milliarden Euro umfassenden Bankenrettungsfonds reiche nicht aus. "Weitere staatliche Maßnahmen sind unverzichtbar, um die Unternehmensfinanzierung sicherzustellen", sagte Hundt. Dafür schlug der Arbeitgebervertreter Bundeshilfen zur Lockerung der Kreditvergabe vor.
DEU / Banken / Wirtschaftskrise
02.12.2009 · 07:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen