News
 

BBL: Bamberg gewinnt erstes Finalspiel gegen Ulm

Bamberg (dts) - Die Brose Baskets Bamberg haben am Sonntag das erste Spiel der Finalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft gegen ratiopharm Ulm gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Chris Fleming konnte sich in der Bamberger Stechert-Arena deutlich mit 98:72 (49:28) gegen die Ulmer durchsetzen. Bamberg-Spieler Tibor Pleiß fasste die Qualitäten des eigenen Teams nach dem deutlichen Sieg im ersten von fünf Spielen folgendermaßen zusammen: "Wir haben in Bamberg wohl die besten Spieler der Liga, das zeichnet uns aus. Heute haben wir grandiose Würfe getroffen und fast jeder Ball ist reingegangen. Jetzt hoffe ich, dass wir nur noch zwei Spiele haben."

Am kommenden Mittwoch haben die Ulmer vor heimischem Publikum die Chance, den Bambergern diese Hoffnung vorerst zu vermiesen.
DEU / Basketball
04.06.2012 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen