News
 

BBC: Ruderer bei Rekordversuch im Atlantik gekentert

London (dpa) - Sechs Hochsee-Ruderer sind laut BBC bei einem Rekordversuch mitten auf dem Atlantik gekentert. Die Crew habe auf ein Rettungsfloß umsteigen müssen, berichtet der Sender unter Berufung auf die britische Küstenwache. Den fünf Briten und dem einen Iren gehe es aber gut, heißt es. Die «Sara G» war rund 800 Kilometer östlich des Ziels auf Barbados umgekippt. Die sechs Ruderer hatten vor, in weniger als 30 Tagen den Atlantik in Ost-West-Richtung zu überqueren.

Unfälle / Ruder
31.01.2012 · 01:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen