News
 

BBC: Armee stellt weitere 3500 Soldaten für Olympia

London (dpa) - Die britische Armee will nach Informationen der BBC bis zu 3500 Soldaten aus Deutschland abziehen, um die Sicherung der Olympischen Spiele in London zu gewährleisten. Die 3500 Soldaten sind dem Bericht zufolge offenbar zusätzlich zu den 13 500 Armeeangehörigen geplant, die ohnehin während Olympia Dienst tun. Es ist der größte Armee-Einsatz der Briten in Friedenszeiten - mit mehr Soldaten, als in Afghanistan im Einsatz sind. Die britische Armee unterhält in Deutschland noch Standorte in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Olympia / 2012
11.07.2012 · 19:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen