News
 

Bayerns WM-Spieler kehren ins Training zurück

München (dts) - Der FC Bayern München ist seit Montag erstmals in seiner Saisonvorbereitung wieder vollzählig. Neben den holländischen WM-Fahrern Mark van Bommel, Arjen Robben und Edson Braafheid und Frankreich-Star Franck Ribéry kehrten auch die DFB-Spieler Miroslav Klose, Philipp Lahm, Hans-Jörg Butt, Mario Gomez, Holger Badstuber, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Toni Kroos ins Training zurück. Robben absolvierte jedoch nur ein individuelles Kraftraumtraining.

Unterdessen fällt Verteidiger Daniel van Buyten aufgrund einer Bänderzerrung im Sprunggelenk, die er sich im Drittligaspiel gegen Wacker Burghausen (1:1) zuzog, zehn bis 14 Tage aus. "Zum Glück ist es kein Riss, wir hoffen, dass er schnell wieder zurückkehren kann", erklärte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger. Der FC Bayern startet am 20. August gegen den VfL Wolfsburg in die neue Bundesligasaison. Bereits vier Tage zuvor geht es in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Germania Windeck.
DEU / Fußball / Fußball-WM
03.08.2010 · 10:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen