News
 

Bayerns Umweltminister Söder fordert endgültige Abschaltung älterer Atommeiler

München (dts) - Der bayrische Umweltminister Markus Söder (CSU) hat sich dafür ausgesprochen, die sieben ältesten deutschen Atomkraftwerke endgültig abzuschalten. In einem Interview mit dem Magazin "Stern" sagte der Politiker: "Es würde uns als politisches Signal gut tun, wenn die älteren Reaktoren nicht wieder ans Netz gehen." Das Atomzeitalter gehe auch in Bayern langsam zu Ende, zuvor müsse aber der Ausbau von Speicherkapazitäten und Stromnetzen in Angriff genommen werden.

Er forderte einen "nationalen Kraftakt", der mit Hilfe eines massiven Investitionsprogramms zu einem "echten Technologiesprung" führen soll. Die Kosten, laut Söder sechs Milliarden Euro, solle der Bund tragen.
DEU / Energie / Parteien
23.03.2011 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen