News
 

Bayerns Innenverteidiger Breno erneut am Knie operiert

München (dts) - Bayern-Innenverteidiger Breno muss wegen einer Verletzung erneut pausieren. Wie die Münchner mitteilten, musste sich der Brasilianer am Donnerstag aufgrund von wiederkehrenden Entzündungen des rechten Kniegelenkes, die durch Trainingsbelastung verursacht wurden, einem arthroskopischen Eingriff unterziehen. Dabei sei die entzündete Schleimhaut, die durch nicht-operative Maßnahmen nicht mehr behandelbar war, entfernt worden.

Wie lange der 22-Jährige ausfällt ist unklar. Breno, der in der Vergangenheit durch Verletzungen immer wieder zurückgeworfen wurde, hat in dieser Saison noch kein Pflichtspiel für die Bayern absolviert. Sein Verbleib in München wird mit der erneuten Verletzungspause immer fraglicher, der Vertrag des Brasilianers läuft am Saisonende aus.
DEU / 1. Liga / Fußball
10.02.2012 · 16:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen