News
 

Bayerns Innenminister: Sperre für rechte Seiten

Berlin (dpa) - Angesichts einer deutlichen Zunahme rechtsextremer Seiten im Internet verlangt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eine Ausweitung der Netzsperren. Die Zahlen der Organisation «jugendschutz.net» würden zeigen, dass man härtere Maßnahmen wie die Sperrung rechtsextremer Seiten dringend brauche. Das sagte Hermann der «Bild»-Zeitung. Dem Bericht der Jugendschutzorganisation nach gibt es mit aktuell 1800 rechtsextremen Seiten so viele wie nie zuvor.
Kriminalität / Internet / Extremismus
15.08.2009 · 03:26 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen