News
 

Bayern: Zwei Tote nach Kollision mit Zug

Warngau (dts) - Im bayerischen Warngau sind am Freitag bei der Kollision eines Auto mit einem Zug zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, prallte ein Zug der Bayerischen Oberlandbahn an einem unbeschrankten Bahnübergang gegen ein Auto und schleifte dieses gut 300 Meter mit. Die beiden 18 und 22 Jahre alten Insassen des Fahrzeugs wurden beim Aufprall getötet.

Die 104 Reisenden im Zug blieben indes unverletzt und konnten ihre Fahrt mit Ersatzbussen fortsetzen. Bislang ist unklar wie es zu dem Unfall kam, bisher gebe es keine Hinweise auf einen technischen Defekt der Ampelanlage. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Zugverkehr / Unglücke
20.08.2011 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen