News
 

Bayern wird Dritter beim T-Home-Cup

Gelsenkirchen (dts) - Die Fußball-Profis des FC Bayern München haben sich den dritten Platz des T-Home-Cups gesichert. In der Gelsenkirchener Veltins-Arena besiegte die Elf von Neu-Trainer Louis van Gaal die Gastgeber des FC Schalke 04 mit 2:1. Der Rekordmeister trat im "kleinen Finale" dieses neuen Vorbereitungsturniers in der B-Besetzung an und zeigte über weite Strecken eine ansprechende Leistung. Der Brasilianer Breno erzielte in der 13. Spielminute das 1:0, ehe Schalkes Abwehrspieler Benedikt Höwedes ein Eigentor (26.) unterlief und zum 2:0 für die Süddeutschen erhöhte. Halil Altintop war es, der in der 29. Minute ins richtige Tor traf und den Ehrentreffer für die Schalker markierte.
DEU / Fußball / T-Home-Cup
19.07.2009 · 18:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen