News
 

Bayern will alte Reaktoren anders behandeln

Berlin (dpa) - Die Verlängerung der Atomlaufzeiten sollte sich nach Ansicht von Bayerns Umweltminister Markus Söder nach dem Baujahr richten. Denkbar sei, die Laufzeit für ältere Reaktoren um zehn und für jüngere um 15 Jahre zu verlängern. Das sagte Söder der «Süddeutschen Zeitung». Der CSU-Politiker sprach sich dagegen aus, die Verlängerung vom Schutz der Reaktoren vor Flugzeuganschlägen abhängig zu machen. Nach SZ-Informationen will das Umweltministerium den Betreibern einen solchen Schutz vorschreiben. Für ältere Reaktoren sei dies kaum wirtschaftlich.

Energie / Atom
02.09.2010 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen