News
 

Bayern: Vier Tote und vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Fürth (dts) - Im Landkreis Fürth auf der Bundesstraße 8 ist es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem vier Menschen ums Leben gekommen sind und weitere vier schwer verletzt worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, kam es beim überholen eines Pkws zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Der Fahrer des überholenden Pkws war sofort tot.

Ein 17-jähriger Mitfahrer erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Zwei weitere Mitfahrer wurden ebenfalls schwer verletzt. In dem zweiten Wagen starben der 40-jährige Fahrer und seine 35-jährige Beifahrerin. Die zwei Kinder wurden zudem schwer verletzt und wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste für die Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt werden.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
27.11.2011 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen