News
 

Bayern: Vater ersticht Sohn im Streit

Fürth (dts) - In Fürth ist am Samstagabend ein 39-jähriger Mann von seinem Vater erstochen worden. Der Getötete war zuvor mit seiner 41-jährigen Schwester zu Besuch in der Wohnung der Eltern gewesen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es dann zum Streit zwischen Vater und Sohn, so ein Polizeisprecher.

Im weiteren Verlauf nahm der 69-Jährige Vater dann ein Küchenmesser an sich und stach damit auf seinen Sohn ein. Der 39-Jährige verstarb noch in der Wohnung an seinen Verletzungen. Im Anschluss flüchtete der Vater mit dem Messer in den Keller des Anwesens. Dort konnte er von der ersten Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fürth festgenommen werden, nachdem er die Polizisten zunächst ebenfalls mit dem Messer angriffen hatte.
DEU / BAY / Gewalt / Familien
25.07.2010 · 05:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen