News
 

Bayern: Tierliebe bringt Frau in missliche Lage

Waltenhofen (dts) - Im bayerischen Waltenhofen im Landkreis Oberallgäu ist die Polizei am Sonntag zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen worden. Die Katze der 49-jährigen Frau hatte sich hinter dem Sofa versteckt. Um das Tier hervorzuholen, beugte sich die Frau mit dem Oberkörper über die Kante der Sitzgelegenheit.

Dabei verlor sie das Gleichgewicht, kippte vorn über und blieb zwischen Sofa und Zimmerwand stecken. Die Frau konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien und rief daher um Hilfe. Aufmerksame Nachbarn verständigten daraufhin die Rettungsleitstelle. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstüre geöffnet hatte, konnte die 49-jährige Eingeklemmte umgehend aus ihrer Lage befreit werden. Überglücklich konnte die Frau in wohlbehaltenem Zustand ihre Katze, die ebenfalls befreit worden war, schließlich in Empfang nehmen.
DEU / BAY / Kurioses / Tiere / Polizeimeldung / Familien
11.07.2011 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen