News
 

Bayern-Spieler bangen mit Timoschtschuk

Lyon (dpa) - In den Jubel des FC Bayern über den Einzug ins Finale der Fußball-Champions-League haben sich auch sorgenvolle Gedanken um den Spieler Anatoli Timoschtschuk gemischt. Der Ukrainer hatte beim 3:0 in Lyon offiziell wegen einer Magen-Darm-Erkrankung gefehlt. Der wahre Grund war aber viel schlimmer, sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß im Pay-TV-Sender Sky. Timoschtschuk sei bei seiner Frau in einer Münchener Klinik. Die ungeborenen Zwillinge des Paares seien «gefährdet», weil die Fruchtblase im sechsten Monat geplatzt sei.
Fußball / Champions League / München / Lyon
28.04.2010 · 02:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen