KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Bayern: Schule wegen Bombendrohung evakuiert

München (dts) - Im bayerischen Grafing bei München ist am Montag eine Schule wegen einer Bombendrohung evakuiert worden. Medienberichten zufolge war am Morgen ein entsprechender Drohbrief in dem Gymnasium eingegangen. Daraufhin alarmierte der Leiter des Gymnasiums die Polizei, die die knapp 1.500 Lehrer und Schüler evakuierte und zunächst in der Stadthalle unterbrachte.

Anschließend durchsuchten die Sicherheitskräfte das Schulgebäude mit einer Sprengstoffhundestaffel. Dem Schulleiter zufolge stehe die Bombendrohung wahrscheinlich im Zusammenhang mit einer Demonstration gegen Rechts von Anfang Dezember. Das Gymnasium hatte die Aktion vor drei Wochen organisiert, nachdem das Schulgebäude mit Nazi-Parolen beschmiert worden war.
DEU / BAY / Kriminalität
19.12.2011 · 16:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen