News
 

Bayern: Polizei liest alkoholisierte Mädchen bei Minus 17 Grad auf

Fürth (dts) - Im fränkischen Fürth hat die Polizei zwei alkoholisierte Mädchen aufgelesen, die Nachts bei Minus 17 Grad Celsius zu Fuß unterwegs waren. Wie die Behörden mitteilten, wurden die beiden 16-Jährigen am Samstag kurz nach Mitternacht entdeckt, bei den eisigen Temperaturen lag nach Beobachtung der Polizisten eines der beiden Mädchen auf dem Rücken in einem Feld. Die Beamten nahmen die Mädchen sofort mit und verständigten die Erziehungsberechtigten.

Angeblich befanden sich die Jugendlichen auf einer Feier in der Nähe und wollten zu Fuß den Heimweg antreten. Glücklicherweise entdeckten die Beamten die Mädchen rechtzeitig, so das sie unverletzt blieben. Die Polizei informierte das zuständige Jugendamt.
DEU / BAY / Polizeimeldung
05.02.2012 · 13:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen