News
 

Bayern muss ohne Schweinsteiger gegen Gladbach antreten

Mönchengladbach (dts) - Im DFB-Halbfinale gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch muss der FC Bayern ohne Stammspieler Bastian Schweinsteiger auskommen. "Jetzt ist es eine kleine Reizung, die nicht besonders schwerwiegend ist. Er wird in ein paar Tagen wieder dabei sein, also kein großes Problem", sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger in einem Interview.

Schweinsteigers Probleme rühren immer noch von dem erlitten Außenbandriss, den er sich am 08. Februar 2012 in Stuttgart zuzog. Während der Bayern-Spieler gegen Hoffenheim kurzzeitig auf dem Spielfeld war, wird er am Mittwoch eine weitere Reha angehen und nicht im Halbfinale spielen. "Wir wissen, was für ein wichtiges Spiel am Mittwoch ansteht", sagte Toni Kross dennoch motiviert. Bisher konnte Bayern in den letzten Spielen überzeugen und hat gute Chance auf einen Sieg gegen Gladbach.
DEU / Fußball
20.03.2012 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen