News
 

Bayern: Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Lkw

Schierling (dts) - Im bayerischen Landkreis Regensburg ist am Montagabend ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Lkw tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 49-jährige Zweiradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen die linke Frontpartie eines entgegenkommenden Silozuges geprallt. Der 52-jährige Fahrer des Lasters versuchte noch vergeblich ein Ausweichmanöver, wodurch sein mit Zement beladenes Fahrzeug umkippte.

Der Lkw-Fahrer erlitt einen schweren Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer erlag derweil noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die Bundesstraße 15 war während der Unfallaufnahme und zur Bergung des umgekippten Silozuges über mehrere Stunden komplett gesperrt. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Staatsanwaltschaft Regensburg einen Gutachter bestellen lassen.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
27.06.2011 · 23:53 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen