News
 

Bayern: Mann erliegt Verletzungen nach Fenstersturz

Würzburg (dts) - Im Würzburger Stadtteil Zellerau ist im Anschluss an eine Silvesterfeier ein junger Mann beim Sturz aus einem Fenster so schwer verletzt worden, dass er einige Zeit später im Krankenhaus verstarb. Wie die örtliche Polizei weiter mitteilte, fand ein Bewohner den 23-Jährigen im Eingangsbereich eines Anwesens und verständigte die Rettungskräfte. Diese brachten den jungen Mann mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen erlag.

Ersten Erkenntnissen zufolge, war der 23-Jährige offenbar unbemerkt aus einem Fenster des ersten Stockwerks auf das Kopfsteinpflaster gestürzt. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Ermittlungen dauern noch an.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
01.01.2012 · 15:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen