News
 

Bayern macht Druck: 2:1 gegen Hannover - Balakow-Einstand misslingt

Berlin (dpa) - Bayern München bleibt in der Fußball-Bundesliga an Tabellenführer Borussia Dortmund dran. Der deutsche Rekordmeister kam zu einem 2:1 gegen Hannover 96. Der BVB spielt erst morgen beim 1. FC Köln. Einen herben Dämpfer für die Champions-League-Ambitionen musste Borussia Mönchengladbach durch das 1:2 gegen 1899 Hoffenheim hinnehmen. Ein missglücktes Debüt erlebte Krassimir Balakow auf der Trainerbank des 1. FC Kaiserslautern. Das Schlusslicht verlor beim ebenfalls gefährdeten SC Freiburg mit 0:2. Der Tabellenvorletzte Hertha BSC kam beim FSV Mainz 05 zu einem wichtigen 3:1.

Fußball / Bundesliga
24.03.2012 · 17:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen