News
 

Bayern: Lkw-Fahrer stirbt bei Alleinunfall

Riedenheim (dts) - Im bayerischen Riedenheim bei Würzburg ist ein Lkw-Fahrer am Freitagmorgen bei einem Alleinunfall verstorben. Der 60-Jährige kam nach Angaben der Polizei nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem 18-Tonner gegen einen Laternenmast. Trotz eingeleiteter Reanimationsversuche kam für den Mann jede Hilfe zu spät, er verstarb noch am Unfallort.

Ursache für das Unglück war nach ersten Erkenntnissen offenbar ein akutes gesundheitliches Problem des Opfers, das während der Fahrt aufgetreten sein muss. Ob der Mann schon vor dem Aufprall am Steuer verstarb, wird zur Zeit noch ermittelt.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Straßenverkehr
24.09.2010 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen