News
 

Bayern: Jugendlicher löst beim Befüllen von Gasfeuerzeugen Explosion aus

Passau (dts) - In der Nähe von Passau hat sich am Donnerstagnachmittag ein 19-Jähriger bei einer Gasexplosion in einer Wohnung schwere Verbrennungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert. Der junge Mann wollte mehrere Feuerzeuge mit einer Propangas-Kartusche befüllen.

Dabei soll sich ein explosives Gaskonzentration in der Wohnung verteilt haben, das entweder direkt beim Befüllen oder aus einem defekten Feuerzeug ausströmte. Zur Explosion kam es offenbar, nachdem der Verletzte eines der Feuerzeuge ausprobierte. Durch die Wucht der Detonation kam es zu einem Kleinbrand, den er allerdings selbst löschen konnte. Der Sachschaden soll sich auf 5.000 Euro belaufen.
Vermischtes / DEU / BAY / Unglücke / Polizeimeldung
10.08.2012 · 14:02 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen