News
 

Bayern: Handfester Streit endet mit Tod eines 28-Jährigen

Passau (dts) - In Passau ist ein 28-Jähriger an den Folgen einer Schlägerei gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befand sich das Opfer mit einem Freund und einem befreundeten Pärchen in dessen Wohnung. Dort fand offenbar eine Feier statt, in deren Verlauf es zum Streit der beiden Männer kam.

Der 35-jährige Freund schlug dem Opfer mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte konnte sich noch selbständig nach Hause in die elterliche Wohnung begeben, wo er dann schließlich im Laufe des Samstag seinen schwerwiegenden Kopfverletzungen erlag. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge in die Wege geleitet.
DEU / BAY / Unglücke / Polizeimeldung / Familien
20.07.2011 · 22:45 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen