News
 

Bayern: Fliegerbombe in Fürth erfolgreich entschärft

Fürth (dts) - In der bayerischen Stadt Fürth ist am Dienstag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Wie die Polizei Mittelfranken mitteilte, enthielt die 450 Kilogramm schwere Bombe 55 Prozent Sprengstoffanteil und zwei Zünder. Sie war am Dienstagnachmittag gegen halb zwei bei Bauarbeiten gefunden worden, woraufhin rund 2.000 Anwohner im Radius von 300 Metern, darunter auch Bewohner eines Altersheimes, evakuiert wurden.

Das Gelände war von circa 500 Feuerwehr-, Polizei- THW- und BRK-Kräften weiträumig abgesichert worden. Es kam zu Behinderungen im Straßen- und Bahnverkehr. Nach Entschärfung der Bombe durch Arbeiter des Sprengstoffkommandos am Dienstagabend konnten die Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Militär
31.05.2011 · 22:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen