News
 

Bayern: Feuerwehrmann bei Brandschutzübung ums Leben gekommen

Ronsberg (dts) - Im bayrischen Ronsberg ist am Montagabend ein Feuerwehrmann bei einer Übung vom Dach eines Gebäudes gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Auf dem Gelände einer ortsansässigen Firma hatte eine Brandschutzübung der Betriebsfeuerwehr sowie der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr stattgefunden, teilte die Polizei mit. Dabei sollte ein vermeintliches Feuer von den Dächern zweier Gebäude aus bekämpft werden.

Beim Installieren eines Schlauches stürzte ein 34-jähriger Feuerwehrmann circa 16 Meter vom Dach eines Gebäudes. Noch vor dem Eintreffen weiterer Rettungskräfte erlag der Mann seinen schweren Verletzungen.
DEU / BAY / Polizeimeldung
05.04.2011 · 15:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen