News
 

Bayern: FDP entsetzt über Haderthauers Pinochet-Vergleich

München (dts) - Liberale haben entsetzt auf Äußerungen von Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer reagiert. Die CSU-Politikerin hatte FDP-Forderungen, das Elterngeld nicht an Hausfrauen zu zahlen, sondern auf Berufstätige zu konzentrieren, zurückgewiesen mit den Worten: Das sei ein Beweis, "dass die FDP inhaltlich konzeptlos herumschlingert zwischen Klientelpolitik für Superreiche und sozialistischer Familienpolitik à la Pinochet". FDP-Generalsekretär Christian Lindner sagte gegenüber dem "Focus": "Der Vergleich ist absolut geschmacklos." Manche in der CSU müssten "lernen, dass man Diskussionen in der Sache nicht sofort martialisch und persönlich ausfallend führen muss". Der chilenische Diktator Pinochet steht für vielfache Menschenrechtsverletzungen, aber ein Sozialist war der General nicht.
DEU / BAY / Parteien
26.06.2010 · 08:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen