News
 

Bayern: Ein Toter bei Wohnhausbrand in München

München (dts) - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in München ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die zuständige Polizei mitteilte, war im zweiten Stock eines Appartements Feuer ausgebrochen. Auf dem Balkon dieser Wohnung, die durch den Brand völlig zerstört wurde, fanden die Rettungskräfte eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche auf.

Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem Opfer um den Mieter der Wohnung handele. Neben dem Opfer wurde in der Wohnung auch ein Hund geborgen, dieser wurde in ein Tierheim gebracht. Bislang ist die Brandursache unbekannt, die Ermittlungen wurden aufgenommen. Bei dem Feuer ist ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
06.02.2011 · 11:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen